Multi Language > Deutsch
sns기사보내기 트위터 페이스북 카카오톡 필자의 다른기사 보기 인쇄하기 메일로 보내기 글자 크게 글자 작게
Anker: Wussten Sie, dass eine Person, die ein P.E Lehrer sein will
Germany language translated by master Maurizio Russo
기사입력: 2017/04/10 [07:18] ⓒ wtu
WTU
▲     ©WTU

 

 

Anker: Wussten Sie, dass eine Person, die ein P.E Lehrer sein will

 

Sportlehramt in öffentlichen Schulen, das diese eine Taekwondo Graduierung haben muss um dies zu werden ?

 

Lassen sie uns  auf den Taekwondo Kursplatz für vorbereitende Lehrer gehen um einiges heraus zu finden!

 

Reporter Jeong Yu-Shin hat das Interview gefuehrt.

Reporter: Dies ist die einzige Schule, die P.E Lehrer in Kambodscha fördert?

 

Vorbereitende Lehrer, die an alle Grund-, Mittel- und Gymnasien geschickt werden, nehmen an  eine praktische Ausbildung durch.

 

Die heutige Lektion ist Taekwondo!

 

Sie lernen nicht nur von Formen (Poomsae) oder wie man Tritt , sondern auch Etikette, die die grundlegende Tugend von Taekwondo ist!

 

Wanpun Sochi: Ich werde Taekwondo mir hart erlernen und versuchen, meine Fähigkeiten zu verbessern. Auch werde ich Taekwondo so gut ich kann dies an  Kambodschanischen  Studenten weitergeben und sie bestmöglich zu unterrichten.

 

Diese Schule ernannte Taekwondo als obligatorisches Kulturfach vor 5 Jahren.

 

Dies ist so, weil Taekwondo nützlich ist nicht nur als Ausbildung sondern es dient auch die körperlichen Fähigkeiten weiter zu fördern und die Erhöhung bzw. das Formen einer stabilere Persönlichkeit; Auch, soll es als SV  Kampfkunst  und zur Verteidigung dienen.

 

Das bedeutet also , dass etwa 150 Absolvierende  Studenten  aller Bildungs-Bereiche durch das Land ziehen und missionarisch Taekwondo zu verbreiten.

 

Toam Angkera  / Direktor der nationalen P.E. Hochschule für Bildung: Studenten, die den Taekwondo-Kurs für 2 Jahre absolvieren, werden nach ihrem

 

Abschluss in jede Schule in Kambodscha geschickt. Grund-, Mittel- und Oberschulen befinden sich in 25 Staaten Kambodschas  Alle werden als p.E. arbeiten

 

Lehrer in und an  ihren Schulen. 

 

Für die vitalisierende Taekwondo, Koreanische Internationale Kooperationsagentur, hat KOICA Anfang dieses Jahres ein Taekwondo-Trainingszentrum an dieser Schule gespendet

 

Es ist ein dankbarer Trainigsbereich Dojang für die absolvierenden Studenten, die sonst unter der glühenden Sonne trainiert haben, weil es keinen richtigen Platz zum Lernen gab.

 

 

[Lee Ju Ryeon / KOICA Takwondo Freiwilliger: Ich lebe Taekwondo  Geist und das Spirituelle als Taekwondo Lerner; Manieren und Glauben, Tugenden  die jeder Mensch haben sollte, und nicht nur als Sportart oder nur Kampfkunst. Außerdem bin ich stolz auf mich, den Wechsel / Charakterlich als auch geistig  zu beobachten, den die Schüler in ihrem Alltag gezeigt haben.

 

Taekwondo, der in das Bildungsfeld von Kambodscha eindringt.

 

Da die Bevölkerung das Lernens Taekwondo so natürlich erhöht, scheint es mir so, dass der Tag, an dem Taekwondo sich als Nationalsport niederlassen wird, bald kommen wird

 

▲     ©WTU

 

 

▲     ©WTU

 

 

*Referenz: Unter 16 Millionen Menschen in Kambodscha, sind etwa 20 Tausend lernende Taekwondokas. Dank des hingebungsvollen Kampfes des Meisters Choi Yong-Seok, der seit etwa 20 Jahren nach Kabodia aus der koreanischen Regierung geschickt wurde, Kambodscha gewann die erste Goldmedaille im Taekwondo im Jahr 2014 (Incheon Asian Game). Dementsprechend hat die kambodschanische Regierung ihm die nationale höchste Ehre verliehen.

 

WTU-news

무단전재 및 재배포 금지 ⓒ wtu.
필자의 다른기사 보기 인쇄하기 메일로 보내기
닉네임 패스워드 도배방지 숫자 입력
내용
기사 내용과 관련이 없는 글, 욕설을 사용하는 등 타인의 명예를 훼손하는 글은 관리자에 의해 예고 없이 임의 삭제될 수 있으므로 주의하시기 바랍니다.
 
광고
광고

이전 1/17 다음
광고
광고
광고
광고
광고
광고
광고
광고
광고
광고
광고
광고
광고
광고
광고
광고
광고
광고
광고
광고